Machen Sie mit!

Mitarbeiter werden

Im Momentum engagieren sich über 60 Frauen und Männer, die dort täglich mit mehr als 30 Personen ins Gespräch kommen. Wenn auch Sie an Menschen und deren Leben Interesse haben, melden Sie sich bei uns. Auch Sie sind eingeladen, das Momentum mit Ihrer Persönlichkeit zu bereichern! Für uns heißt das:

  • einfach da sein für Besucherinnen und Besucher
  • sich mit den eigenen Talenten und Ideen gestalterisch am Momentum beteiligen
  • mit einer christlichen Lebenseinstellung ein offenes Ohr für die Menschen haben und zum Gespräch mit ihnen bereit sein
  • Kaffee und Kuchen anreichen
  • in bestimmten Problemlagen auf die Sprechstunden hinweisen, in denen professionelle Beraterinnen und Berater oder Seelsorgerinnen und Seelsorger anwesend sind
  • mit Hilfe unseres Lotsenordners Brücken bauen und Wege zu weiteren Unterstützungsangeboten aufzeigen
  • bei Aktionen auf Plätzen und Straßen mitwirken.

Wir bieten Ihnen mit dem Momentum:

  • Teilhabe an einer lebendigen Kirche
  • Mitarbeit in einem großen Netzwerk
  • klare, transparente Aufgabenteilung und Zuständigkeiten
  • eine Kultur der Wertschätzung
  • Erfahrungen, die die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung bieten
  • eine fundierte Ausbildung zum Einstieg und Angebote zur ständigen Weiterbildung
  • eine kontinuierliche Begleitung durch die hauptamtliche Leitung, damit ihre Fragen jederzeit einen Platz finden.

Im Momentum arbeiten wir im „Schichtdienst“: dienstags bis freitags von 10.00 bis 13.00 Uhr, 13.00 bis 16.00 Uhr und 16.00 bis 18.00 Uhr; samstags von 11.00 bis 14.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr. Jede Schicht ist mit zwei Personen besetzt. Jede Person sollte im Monat mindestens zwei Dienste übernehmen. Den Dienstplan erstellen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter selbst.

Für ein Erstgespräch können Sie Pastoralreferentin Ute Wagner Tel.: 06821-401884-12 / ute.wagner(at)bistum-trier.de kontaktieren oder schauen Sie einfach im Momentum vorbei.

Sie sind uns herzlich willkommen. Sprechen Sie uns an!