Ein Angebot der Katholischen Kirche in Neunkirchen

Willkommen bei Momentum - Kirche am Center

 

Informieren Sie sich,
schauen Sie im Momentum vorbei,
seien Sie unser Gast,
sprechen Sie uns an,
nehmen Sie teil an unseren Aktionen und Veranstaltungen in der Neunkircher City ...



Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zeit für sich mitten im vorweihnachtlichen Trubel

Morgengebete im Advent

Auch im kommenden Advent lädt das Momentum – Kirche am Center freitagmorgens zu einem gemeinsamen Gebet ein. Stille, Text, Musik und Gebet wollen dabei dazu beitragen, dass sich die Anwesenden auf diese besondere Zeit im Jahr einstimmen können. Das Morgengebet findet am 01., 08., 15. und 22. Dezember jeweils um 06.30 Uhr im Momentum – Kirche am Center statt. Anschließend sind alle Anwesenden zu einem gemeinsamen Frühstück eingeladen. Weitere Informationen im Momentum, Bliespromenade 1a unter 06821-1799567

Momentum spendet an Ambulantes Hospiz St. Josef und Misereor

„Ich war ein Hungertuch“ so war die Aktion zum verkaufsoffenen Sonntag am 29.10.2017 im Momentum überschrieben. Neben Second hand Kleiderverkauf der Pfarrei Maria Geburt Ottweiler, gab es noch etwas Besonderes. Wunderschöne Einkauftaschen und Rucksackbeutel aus Hungertüchern der vergangenen Jahre, von Mitarbeiterinnen von Momentum selbst genäht. Sie konnten gegen eine Spende erworben werden. „Drei Stunden hatten wir geöffnet – und jetzt sind 508,00 Euro zusammen gekommen. Das finde ich ganz toll.“ sagt eine Mitarbeiterin. Ja, Momentum freut sich, auch Gebende sein zu können. Am Dienstag 21.11.2017 wurden die Spenden übergeben. 254.00 Euro an das Ambulante Hospiz St. Josef in Neunkirchen und 254,00 Euro an das Misereor- Hilfswerk. Letzteres kommt dem MISEREOR-Projekt in der Region Kotido im Norden Ugandas zu. Hier im trockenen Norden lernen Hirtenfamilien Gemüse anzubauen und mit der Trockenheit umzugehen. MISEREOR unterstützt besonders die Frauen. Sie lernen Gärten anzulegen und bauen Wassertanks. Sie lernen Lesen, Schreiben und Rechnen und auch ökologische Landwirtschaft zur Verbesserung ihrer Lebenssituation. „Momentum wird von vielen Menschen unterstützt. Da ist es gut auch selbst ein Zeichen nach draußen zu setzen. Arme und Hilfsbedürftige in anderen Ländern dieser Welt und ganz konkret Menschen, die bei uns in Neunkirchen vom Ambulanten Hospiz St.Josef begleitet werden, können wir hiermit unterstützen. Das macht uns froh.“ sagt Pastoralreferentin Ute Wagner.

Raum der Stille - Probieren Sie ihn aus!

Die Aufgaben des Alltags, die Anforderungen der Menschen, unsere Sorgen und Ängste,…
das alles begleitet uns Tag für Tag.

Wo bleibt da noch Zeit für mich?
Wo finde ich Ruhe?
Wo ist Gott in meinem Leben?

Im Raum der Stille finden Sie Ruhe und können innehalten. Sie können dort Gott nachspüren.

Lassen Sie sich von uns einladen! Der Raum der Stille ist täglich für Sie geöffnet!